Angie 13,56 MHz, die innovative und schonende Methode, um Teleangiektasien, Besenreiser, Couperose, Kirschangiome, Blutschwämmchen, Fibrome, Pigmentflecken und Haare dauerhaft zu entfernen.

Perfektion war noch nie so einfach. Dank Angie, dem fortschrittlichen und sanften System, das spezielle Programme zur Behandlung von Hautanomalien sowie einen Modus zur dauerhaften Haarentfernung bietet, haben wir die Möglichkeit, ihre Wünsche nach makelloser Haut zu erfüllen.

Thermokoagulation, die Präzisionstechnik, die eine ultraschnelle Radiofrequenz verwendet führt schonend zu schnellen Ergebnissen bei:

  • Fibrome / Stilwarzen meist harmlose kleine, fleischfarbene oder hyperpigmentierte, gestielte oder kugelige Hautwucherungen, die häufig im Nacken, unter den Axillae und in der Leiste auftreten. Anders als echte Warzen, werden sie nicht durch Viren ausgelöst und sind daher auch nicht ansteckend.
  • Gefäßveränderungen / Besenreiser / Teleangiektasien / Couperose makroskopisch sichtbare Erweiterungen oberflächlich gelegener kleinster Blutgefäße (z.B. Kapillaren) von Haut und Schleimhaut.
  • Pigmentflecken/ Hyperpigmentierungen bräunliche, in der Regel harmlose Verfärbungen der Haut. Die dunklen Hautareale entstehen, wenn spezielle Zellen in der Haut vermehrt den Hautfarbstoff Melanin freisetzen.
  • Kirschangiome / Blutschwämmchen / Campbell de Morgan-Flecken scharf abgegrenzte, leicht erhabene, kirschrote Punkte. Sie können mit der Zeit an Größe zunehmen und haben einen Durchmesser von rund vier Millimetern bis zu einem Zentimeter.
  • Haarentfernung Angie 13,56 MHz bietet auch einen einfach zu bedienenden Modus zur dauerhaften Haarentfernung (Elektrolyse). Auch für weiße Haare!

Überzeugen Sie sich selbst von den erstklassigen Ergebnissen, die wir erzielen können.

Termin vereinbaren